Wir sind für Menschen da Foto: 

IG BCE Altötting

Bezirk Altötting

Die IG BCE mit circa 670 000 Mitgliedern hat acht Landesbezirke und 44 Bezirke. Der Landesbezirk Bayern hat ca. 74.400 Mitglieder. Mit knapp 14.000 Mitgliedern ist der Bezirk Altötting der größte im Landesbezirk Bayern. Zum Betreuungsbereich der IG BCE Altötting gehören über 40 Betriebe in den Branchen Chemie, Kunststoff, Kali- und Steinsalz, Papier, Kautschuk und Feinkeramik, sowie 15 Vertrauenskörper und 2 Ortsgruppen. Insgesamt sind in den Gremien über 700 ehrenamtliche Kolleginnen und Kollegen aktiv in die Gewerkschaftsarbeit einbezogen.

Verleihung des Deutschen Betriebsräte-Preises

Foto: 

www.betriebsraetetag.de

Seien Sie dabei, wenn der BetriebsräteTag vom 28. bis 30. Oktober 2014 zum 11. Mal zentraler Treffpunkt für Betriebsräte aller Branchen aus ganz Deutschland ist. Hier stellen die Nominierten des Deutschen Betriebsräte-Preises – eine Initiative der Fachzeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb in Kooperation mit dem Deutschen BetriebsräteTag – ihre Lösungsansätze vor!  weiter

Abschlagsfrei dabei

Foto: 

fatihhoca/istockphoto

Abschlagsfreie Rente mit 63 und bessere Anerkennung von Erziehungszeiten – heute (1. Juli) tritt das Rentenpaket der Bundesregierung in Kraft. Einige Arbeitgeber beklagen nach wie vor die Kosten der Reform. Dabei bedeutet die Rente mit 63 für sie eine Mehrbelastung von gerade einmal vier Euro im Monat.  weiter

Tag der Arbeit - Wir sind viele. Wir sind eins.

Foto: 

IG BCE, Bezirk AÖ, Hammerl

Unter diesem Motto versammelten sich am 01. Mai 2017 in Burghausen rund 150 Kolleginnen und Kollegen um die traditionelle Maikundgebung mit anschließendem Familienfest zu feiern. Peter Antoszewski von der IG BCE schlug als Hauptredner einen weiten Themenbogen von der EU bis hin zur Rente. Das traditionelle Familienfest war nicht zuletzt aufgrund des wunderbaren Wetters ein voller Erfolg. Groß und Klein amüsierten sich am Bürgerhaus.  weiter

  • image description14.04.2014
  • Medieninformation XVIII/14

83 Prozent für IG BCE

Die IG BCE hat ihre starke Stellung in den Betrieben noch einmal ausbauen können. Die Gewerkschaft errang bisher rund 83 Prozent der Mandate. Das zeigt eine Zwischenbilanz der Betriebsratswahlen 2014.  Im Organisationsbereich der IG BCE werden von März bis Mai in 3.400 Betrieben mit rund 950.000 Wahlberechtigten neue Arbeitnehmervertretungen gewählt. Unterdessen liegen aus 800 Betrieben die Ergebnisse vor.  weiter

Hohe Wahlbeteiligung stärkt die Betriebsräte

Foto: 

IG BCE Bezirk Altötting

Die diesjährigen Betriebsratswahlen sind im Bezirk Altötting durchaus positiv verlaufen. Die Kandidaten der IG BCE haben gute Wahlergebnisse erzielt. Insgesamt zeichnet sich eine hohe Wahlbeteiligung ab, die das Vertrauen in die Arbeit der letzten vier Jahre widerspiegelt. Mit Wahlbeteiligungen teils um 90 % werden die Betriebsräte für die nächsten vier Jahre gestärkt. Die IG BCE gratuliert allen bereits Gewählten ganz herzlich. Genaue Ergebnisse werden demnächst veröffentlicht.    weiter

3,7 Prozent mehr

Das Tarifpaket 2014 für die 550.000 Beschäftigten in der chemischen Industrie ist geschnürt. Die Entgelte steigen um 3,7 Prozent. Das hohe Ausbildungsplatzniveau wird noch einmal gesteigert. Für die übernommenen Ausgebildeten wird die unbefristete Einstellung zum Normalfall. Darauf haben sich IG BCE und Chemie-Arbeitgeber am Mittwoch (5. Februar) nach einem zweitägigen Verhandlungsmarathon in Hannover geeinigt.  weiter

Nach oben