image description
Foto:

BJA Altötting

IG BCE Jugend

Bezirksjugendausschuss Altötting

Der Bezirksjugendausschuss (kurz: BJA) in Altötting ist ein Jugendgremium das gewerkschaftliche und politische Arbeit in und um das Chemiedreieck Bayern macht. Die meist 1x pro Monat statt findenden Sitzungen werden im Bezirksbüro der IG BCE in Burghausen abgehalten.

„Lassen Sie sich bloß keinen Bären aufbinden“

Mit einer ungewöhnlichen Aktion haben Jugendliche der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie die Bevölkerung aufgefordert, sich an der bevorstehenden Landtags- und Bundestagswahl zu beteiligen. Unter dem Motto: “Lassen Sie sich bloß keinen Bären aufbinden“, wollen die Jugendlichen, in Bärenkostümen verkleidet, dafür sensibilisieren, sich mit den Inhalten der politischen Parteien auseinanderzusetzen.  weiter

Ein Herzliches Willkommen den neuen Auszubildenden

Foto: 

Harald Sikorski

Bei den schon traditionellen Neuanfängerpartys  hatten die angehenden Azubis am 30.08.2013 die erste Gelegenheit in ungezwungener Atmosphäre ihre JAV´is und Betriebsräte, sowie die Hauptamtlichen des Bezirks kennenzulernen.    weiter

So tickt die Jugend

Foto: 

Oliver Hoffmann/istockphoto

Erfolgsdruck, Angst vor Arbeitslosigkeit, niedrige Löhne – das bereitet Deutschlands Jugend die größten Sorgen. Das ist ein zentrales Ergebnis der IG-BCE-Befragung, an der sich 3000 junge Menschen beteiligt haben.   weiter

IG-BCE-Jugend macht Politik

Foto: 

Christian Mueller

66 Anträge wurden am 9./10. März 2013 auf der 5. Ordentlichen Landesbezirksjugendkonferenz Bayern beraten. Spannende Diskussionen brachten viele Positionen und Forderungen, die jetzt auf ihre Umsetzung warten. Das Protokoll der Antragsberatung kann hier eingesehen werden. Außerdem wurde im Rechenschaftsbericht die Arbeit der letzten vier Jahre dargestellt. Auch dieser steht hier zum Download bereit. Eine Fotogalerie wird noch erstellt.  weiter

Nach oben