5. Landesbezirksjugendkonferenz Bayern 2013

IG-BCE-Jugend macht Politik

Landesjugendkonferenz legte zukünftige Arbeit der IG-BCE-Jugend Bayern fest

Christian Mueller

Diskussionen und Positionen

Spannende Themen und Diskussionen, aber auch jede Menge Spaß, erwartete die Teilnehmer der 5. Ordentlichen Landesbezirksjugendkonferenz in der Jugendbildungsstätte Waldmünchen am zweiten Märzwochenende. Die 50 jungen Delegierten aus den sieben bayerischen Bezirken setzten sich mit ihren Ansprüchen an die Zukunftsgewerkschaft IG BCE auseinander. Auch das Thema Rechtsextremismus in Betrieb und Gesellschaft spielte eine Rolle.

Wofür sie sich in Zukunft engagieren wollen und was sie von der Politik erwarten, spiegelte sich auch in den 66 diskutierten Anträgen wider, die großteils aus den Bezirksjugendkonferenzen gekommen waren: Übernahme und Perspektiven für junge Menschen, Einsatz gegen Rassismus, für Bildung und Europa. Ihre Forderungen wird die bayerische IG-BCE-Jugend auch in die Bundesjugendkonferenz im Mai in Hannover einbringen.

Nach oben