Foto: 

IG BCE BWS

Startklar für die BR- Arbeit

Gelungener Einstieg mit BR 1-3

Du willst als Betriebsratsmitglied deine Aufgaben sachgerecht und kollegial erfüllen? Dann ist ein gewisses Know-how zwingend notwendig. So solltest du zum Beispiel über Grundkenntnisse des Betriebsverfassungsgesetzes verfügen, welches deine Mitbestimmungsmöglichkeiten definiert. Auch die Geschäftsführung des Betriebsrates, die Arbeit im Gremium odas das Führen von Verhandlungen wollen geübt sein.

Dein Schulungsanspruch ergibt sich aus dem Betriebsverfassungsgesetz.

Aller Anfang ist gar nicht so schwer

Als neu gewähltes Betriebsratmitglied oder Ersatzkandidat(in) bist du in diesem Seminar genau richtig. Hier erhälst du das Basiswissen, dass du zur Bewältigung deiner vielfältigen Aufgaben im BR- Alltag brauchst. Zudem bekommst du einen ersten Überblick zu deinen Rechten und Einflussmöglichkeiten im Rahmen des Betriebsverfassungsgesetzes. Ziel ist die Gestaltung einer erfolgreichen Betriebsratsarbeit, die dir mit vielen konkreten Beispielen und Übungen auf einfache Weise vermittelt wird.  weiter

Der Mensch geht vor!

Dieses Seminar vermittelt dir die erforderlichen Kenntnisse zur Mitwirkung bei der betrieblichen Personalplanung sowie im Bereich der personeller Einzelmaßnahmen. Themen wie Einstellung, Versetzung, Ein- und Umgruppierung oder Kündigung werden dabei eingehend beleuchtet. Parallel dazu gehen wir auf das Betriebsverfassungsgesetz ein, welches im Rahmen der §§ 92-102 wichtige Mitbestimmungsrechte für den BR aufführt. So erhälst du das Handwerkszeug, um der Maxime "Der Mensch geht vor" gerecht zu werden.  weiter

Agieren statt reagieren!

Das Seminar schult dich darin, zu agieren, statt nur zu reagieren. Es vermittelt dir wichtige Grundlagen der zwischenmenschlichen Kommunikation bis hin zur Konfliktlösung, um deine Arbeit bestmöglich auszuführen. Ferner zeigt es dir zahlreiche Felder der Mitbestimmung auf - und wie du dein Wissen in der Praxis umsetzt. Dazu zählt auch der erfolgreiche Abschluss von Betriebsvereinbarungen. Darüber hinaus beraten wir dich im Rahmen des Seminars zur idealen Gestaltung deines weiteren Bildungsweges. Hier geht's zu den Inhalten:  weiter

Nach oben